Home » Anti Schimmel Farbe

Anti Schimmel Farbe Test Rezensionen

PlatzProduktPro & ContraBewertungShop
1.SchimmelX Anti Schimmel Farbe TestsiegerSchimmelX Nur ein Auftrag nötig
haftet auch auf Holz
Nassabriebbeständigkeit Klasse 2
scheuerbeständig
lösungsmittelfrei
Deckkraft:
Funktion:
Inhaltstoffe:
Preis:
Zum Shop
Preis: 14,43 €
2.Pufas Anti-Schimmel-FarbePufas airless spritzfähig
hochdeckend
Nassabriebbeständigkeit Klasse 2
scheuerbeständig
lösungsmittelfrei
Deckkraft:
Funktion:
Inhaltstoffe:
Preis:
Zum Shop
Preis: 10,00 €
3.AURO Anti-Schimmel-FarbeAuro atmungsaktiv
vorbeugender Schimmelschutz durch einen hohen ph-Wert
Nassabriebbeständigkeit Klasse 2
hohe Deckkraft
lösungsmittelfrei
Deckkraft:
Funktion:
Inhaltstoffe:
Preis:
Zum Shop
Preis: 52,90 €
4.BekateqBekateq geruchsarm
vergilbungsfrei
hochdeckend
dauerelastisch
leichte Verarbeitung
Deckkraft:
Funktion:
Inhaltstoffe:
Preis:
Zum Shop
Preis: €
5.Düfa D112 SchimmelstoppDüfa weiß matt
hochdeckend
gute Deckkraft
geeignet bei hoher Luftfeuchtigkeit
Deckkraft:
Funktion:
Inhaltstoffe:
Preis:
Zum Shop
Preis: €
Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & Kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr

Kaufberatung

Sehr oft kommt ein Schimmelbefall in den Wohnräumen im Frühjahr zum Vorschein. Im Rahmen des Frühjahrsputzes werden auch Möbel von den Wänden weggerückt und man stellt dann mit Entsetzen fest, dass sich dahinter Schimmel gebildet hat. Der Schimmel muss weg, denn er kann zu extremen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Wie entsteht Schimmel an der Wand?

Schimmel entsteht oft in den Ecken eines Raumes, welcher mit den Außenwänden des Hauses verbunden ist. Da die Ecken in solchen Räumen besonders kalt sind, weil die warme Heizungsluft diese Bereiche nur schwer erreicht, bildet sich sehr leicht Schimmel. Sind diese Bereiche nun auch noch mit Möbeln oder Sonstigem zugestellt und die Luft kann nicht zirkulieren bildet sich Schimmel. Schimmel entsteht meist unbemerkt. Dies bedeutet, dass man selbst im Sommer vor Schimmelbildung nicht sicher sein kann. Gerade wenn man im Sommer die Fenster oft und lange auf hat und die feuchte Schwüle von draußen in den Raum kann, muss man damit rechnen, dass sich die Feuchtigkeit an den Wänden festsetzt und zur Schimmelbildung führt.

Ebenfalls ein Grund für die Schimmelbildung ist falsches Lüften und/oder zu wenig heizen. Daher sollte man immer drauf achten, dass die Räume stoßgelüftet werden. Die Wände sollen dabei nicht zu sehr auskühlen. Nach dem Lüften muss für eine ausreichende Beheizung der Räume Sorge getragen werden.

Auch in einem gedämmten und gut isolierten Neubau kann man vor Schimmelbildung nicht sicher sein. Die Wände haben kaum eine Chance zu atmen. Daher wird Bauherren immer wieder geraten es mit der Dämmung und der Fensterverglasung nicht zu übertreiben.

Hat man Schimmel entdeckt, dann reicht es nicht, wenn man diesen einfach abwischt, denn so wird nur der oberflächliche Schimmel beseitigt, jedoch die Ursache bleibt. Die Tapete, die von Schimmel betroffen ist, sollte entfernt werden und der drunterliegende Putz sollte großzügig abgeklopft werden, bevor man mit Anti Schimmel Farbe zu Werke geht.

Wie funktioniert die Farbe?

Bevor die Anti schimmel Farbe zum Einsatz kommt, steht die Sanierung der Wand im Vordergrund. Ist dieser Punkt abgeschlossen, kann die Anti Schimmel Farbe aufgetragen werden. Die Farbe ist so zusammengesetzt, dass Schimmel keinen Untergrund zum Wachsen mehr findet. Dies bedeutet, dass die Farbe Inhaltsstoffe besitzt, die ungünstig für das Milieu der Schimmelpilze sind und somit die behandelte Wand lange frei von Schimmel hält.

Wo kann die Farbe eingesetzt werden?

Anti Schimmel Farbe kann nicht nur im Akutfall zum Einsatz kommen, sondern auch schon vorbeugend. Aus diesem Grund sollte man die Farbe in Räumen, in denen es durchaus feuchter ist direkt bei der Renovierung zum Einsatz bringen. Dies gilt unter anderem  für

  • Küche oder Kochnische
  • Bad und Dusche
  • Toilette
  • Keller
  • Wohnräume, die an den Außenwänden liegen

Was muss bei der Verwendung beachtet werden?

Die Anti Schimmel Farbe hemmt das Schimmelpilz-Wachstum. Dafür muss sie mit Kalk oder einer anderen chemischen Verbindung angereichert sein. Werden Chlorverbindungen eingesetzt, dann kann dies zu Reizungen der Atemwege oder der Bindehäute führen. Es gibt auch Anti Schimmel Farben, die mittels Fungizide die Pilze und die Sporen abtöten. Aus diesem Grund sollte man sich vor der Verarbeitung der Farbe genau über die Inhaltsstoffe und die Möglichkeiten des Schutzes informieren. Auf jeden Fall gilt, dass man bei der Verarbeitung der Anti Schimmel Farbe die Hinweise des Herstellers exakt befolgt.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Bevor man sich für den Kauf einer Anti Schimmel Farbe entscheidet, sollte man die Zusammensetzung der Farbe genau prüfen. Damit die Ansiedlung der Schimmelsporen verhindert wird, werden der Farbe verschiedene chemische Mittel zugesetzt. Einige der Farben enthalten einen großen Anteil Kalk, der wiederum die Wände austrocknet. Bei anderen Farben werden Chlorverbindungen zugesetzt, die zu Reizungen der Atemwege führen. Wer also Probleme mit den Bronchien oder den Atemwegen hat, der sollte nicht mit einer Anti Schimmel Farbe arbeiten, die mit Chlorverbindungen hergestellt wurde.

Des Weiteren sollte man auf die Konsistenz der Farbe Wert legen. Damit sich die Anti Schimmel Farbe gut auftragen lässt, sollte sie weder zu flüssig noch zu viskos sein. Aus diesem Grund sollte man die Hinweise des Herstellers zum richtigen Auftragen, zur Einwirkzeit und zur Häufigkeit des Auftrages genau beachten. Nur so kann man sicher sein, dass die Farbe die Wände dauerhaft gegen einen neuen Schimmelbefall schützt.

Weitere Tipps, die vor dem Kauf beachtet werden sollten

  • Wie beliebt ist der Hersteller der Anti Schimmel Farbe?
  • Hat sich die Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie hat die Anti Schimmel Farbe in den verschiedenen Tests abgeschnitten?
  • Was sagen Nutzer und Experten zu der Farbe?
  • Gibt es auch nach dem Kauf einen Ansprechpartner?
  • Gibt es das entsprechende Zubehör zur Farbe auch als Nachkaufmöglichkeit?

Erst wenn diese Fragen geklärt sind, kann man sicher sein, dass man die richtige Anti Schimmel Farbe für sich gefunden hat.

Die Vor- und Nachteile der Farbe

Anti Schimmel Farbe hat sowohl positive wie auch negative Eigenschaften, die der Test hier den Nutzern aufzeigen möchte.

Vorteile

  • Einfaches Auftragen auf die Wandflächen
  • Direkter Schutz vor einer Schimmelneubildung
  • Universell bei jeder Art von Schimmel einsetzbar

Nachteile

  • Nicht jede Anti Schimmel Farbe ist mit Wasser verdünnbar
  • riechen teilweise sehr stark
  • sind oft umweltschädlich
  • wirken nicht sehr lange
  • für dauerfeuchte Bereiche nicht geeignet

 

Die besten Anti Schimmel Farben

 

Platz 1: SchimmelX Anti Schimmel Farbe

SchimmelX Anti Schimmel Farbe Testsieger

Pro & Contra

Pro
  • Nur ein Auftrag nötig
  • haftet auch auf Holz
  • Nassabriebbeständigkeit Klasse 2
  • scheuerbeständig
  • lösungsmittelfrei
Contra
  • Deckkraft könnte besser sein

Rezension

Bei der SchimmelX Anti Schimmel Farbe handelt es sich um eine Dispersionsfarbe mit Filmkonservierung. Damit werden behandelte Flächen über einen langen Zeitraum vor einem neuen Pilzbefall geschützt. Das Produkt enthält Biozide und sollte daher vorsichtig angewandt werden. 1 Liter Farbe reicht für ca. 6 qm Fläche.

Die Farbe sollte nicht bei Temperaturen unter 5 Grad verarbeitet werden. Die Farbe kann mit 5 % Volltonfarbe angereichert werden, ohne dass die Schutzwirkung verloren geht. Dadurch kann man auch der etwas schwachen Deckkraft entgegenwirken.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 2: Pufas Anti-Schimmel-Farbe

Pufas Anti-Schimmel-Farbe

 

Pro & Contra

Pro
  • airless spritzfähig
  • hochdeckend
  • Nassabriebbeständigkeit Klasse 2
  • scheuerbeständig
  • lösungsmittelfrei
Contra
  • Keine

Rezension

Die Pufas Anti-Schimmel-Farbe ist eine Dispersionsfarbe mit Filmkonservierung zum Langzeitschutz des Farbfilms vor einem erneuten Pilzbefall. Die Farbe eignet sich sehr gut für Küchen, Bäder oder andere Feuchträume. Biozidprodukte sollte vorsichtig angewandt werden.

Vor der Nutzung sollten die Hinweise und die Kennzeichnungen auf dem Gebinde gelesen werden. 1 Liter Farbe reicht für ca. 6 qm Fläche.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 3: AURO Anti-Schimmel-Farbe

 

AURO Anti-Schimmel-Farbe

Pro & Contra

Pro
  • atmungsaktiv
  • vorbeugender Schimmelschutz durch einen hohen ph-Wert
  • Nassabriebbeständigkeit Klasse 2
  • hohe Deckkraft
  • lösungsmittelfrei
Contra
  • Keine

Rezension

Die AURO Anti-Schimmel-Farbe bietet einen vorbeugenden Schimmelschutz dank ihres hohen ph-Wert. Die Farbe ist lösungsmittelfrei und atmungsaktiv und kann als Innenwandfarbe mit hoher Deckkraft genutzt werden.

Die Farbe lässt sich kinderleicht verarbeiten und einfach aufrollen oder streichen. Mit einer 5-Liter Gebinde können bis zu 50 qm Fläche behandelt werden. Zudem kann die Anti Schimmel Farbe auch mit Kalk-Buntfarbe des Herstellers abgetönt werden.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 4: Anti Schimmel Farbe Weiss BEKATEQ LS-488

 

Bekateq

Pro & Contra

Pro
  • geruchsarm
  • vergilbungsfrei
  • hochdeckend
  • dauerelastisch
  • leichte Verarbeitung
Contra
  • Keine

Rezension

Bei der Anti Schimmel Farbe BEKATEQ LS-488 handelt es sich um eine seidenmatte Wandfarbe aus hochwertigen Rohstoffen. Dank der besonderen Eigenschaften kann die Farbe sowohl im Innenbereich wie auch im Außenbereich angewandt werden.

Mit einem Liter Farbe können ca. 5 qm Fläche behandelt werden. Nach ca. 6 – 8 Stunden ist die Farbe überlackierbar und nach 4 – 5 Stunden grifffest. Die Farbe kann sowohl gestrichen wie auch gerollt und gespritzt werden.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 5: Düfa D112 Schimmelstopp

Düfa D112 Schimmelstopp

 

Pro & Contra

Pro
  • weiß matt
  • hochdeckend
  • gute Deckkraft
  • geeignet bei hoher Luftfeuchtigkeit
Contra
  • Keine

Rezension

Mit der Düfa D112 Schimmelstopp Schimmelschutz Anti Schimmel Farbe können Wände dauerhaft vor Schimmelpilzen geschützt werden. Die Farbe kann auch vorbeugend eingesetzt werden. Es handelt sich um eine lösemittelfreie Innendispersionsfarbe, die besonders für Räume mit einer erhöhten Luftfeuchtigkeit geeignet ist.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

Fazit

Wenn sich Schimmel in der Wohnung breit macht, ist es leider nicht nur ein optisches Manko, sondern vielmehr ein gesundheitliches Problem. Schimmelpilze rufen unter anderem Allergien, Asthma und chronische Bronchitis hervor. In einigen Fällen war Schimmelbildung auch die Ursache für eine Krebserkrankung.

Aus diesem Grund sollte man Wände schon vor der Schimmelbildung mit einer Anti Schimmel Farbe bearbeiten, damit die Pilze sich gar nicht erst ansiedeln können. Ist es bereits zur Schimmelbildung gekommen, dann müssen Tapete und Putz großzügig entfernt werden. Danach muss mit einem Schimmelentferner der Schimmel entfernt werden, bevor man die anti Schimmel Farbe zum Einsatz bringt.

  • War dieser Beitrag hilfreich?

  • Ja   oder   Nein
  • 1 von 1 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
  • (Entspricht einer Bewertung von 5 / 5)