Gasheizung im Innenbereich – wie funktioniert das?

Die Gasheizung ist eine sehr beliebte Art der Heizung in Deutschland. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Zum einen ist sie relativ günstig in der Anschaffung, zum anderen ist die Gasheizung sehr leistungsstark und kann deshalb auch große Räume problemlos heizen. Außerdem ist die Gasheizung relativ einfach zu installieren und bedarf keiner besonderen Wartung.

Die Vor- und Nachteile der Gasheizung

Die Gasheizung ist eine der meistgenutzten Heizsysteme in Deutschland. Das liegt vor allem daran, dass sie relativ günstig in der Anschaffung ist und auch die laufenden Kosten niedrig sind. Zudem ist die Gasheizung relativ leicht zu installieren und man kann sie auch selbst nachrüsten.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, die man bei der Gasheizung beachten sollte. So ist sie zum Beispiel etwas umweltschädlicher als andere Heizsysteme wie zum Beispiel die Wärmepumpe. Auch muss man bei der Gasheizung regelmäßig den Brenner austauschen oder revidieren lassen, was mit weiteren Kosten verbunden ist.

Bestseller Nr. 1
Tragbare Gasheizung und Gaskocher 2-in-1, Camping Heizung mit hoher Leistung 1,7 kW, multifunktionale Keramikheizung, perfekte Wärmequelle... *
  • PERFEKTER HELFER FÜR OUTDOOR: Unsere Gasheizung/Keramikofen mit 2-in-1 Funktion macht Camping, Angeln oder Gartenarbeit komfortabler....
  • EINFACH UND SICHER: Mit dem einfachen Einlegen der Kartusche ist der Camping Gasstrahler einsatzbereit. Die Piezozündung ermöglicht...
  • KOMPAKT UND LEICHT: Die kompakte Größe (27,5 x 27,5 x 18 cm), das Gewicht von 1,8 kg und der praktische Tragegriff erleichtern die...
  • LEISTUNGSSTARK UND LANGLEBIG: Der mobile Gasheizer als 1,7 KW Leistung Keramik-Brenner ist mit einem sehr langlebigen Gasbrenner...
  • LIEFERUMFANG: Sie bekommen eine tragbare Camping Gasheizung 1,7 kW mit einer robuste Aufbewahrungs- und Tragetasche und 4 Gaskartuschen...
Bestseller Nr. 2
KESSER® 4200 Watt Keramik Gasheizer inkl. Gasdruckregler Gasschlauch + Schutzhülle - Gasheizofen, Heizstrahler Gasheizgerät, Infrarot... *
  • 𝐆𝐀𝐒𝐁𝐄𝐓𝐑𝐈𝐄𝐁𝐄𝐍: Unser Gaskaminofen ist eine spezielle Variante des bekannten Kaminofens, dieser wird...
  • 𝐖𝐎𝐇𝐋𝐈𝐆𝐄 𝐖Ä𝐑𝐌𝐄 𝐈𝐍𝐊𝐋. 𝐑𝐄𝐆𝐄𝐍𝐂𝐎𝐕𝐄𝐑: Entspannen Sie an kühleren...
  • 𝐅𝐋𝐄𝐗𝐈𝐁𝐄𝐋 𝐔𝐍𝐃 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃: Zusätzlich finden Sie einen...
  • 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐇𝐄𝐈𝐓: Für die Sicherheit sorgt ein robustes Gehäuse. Zudem ist der Heizpilz mit einem Schutzblech...
Bestseller Nr. 3
Heidenfeld Gasheizung Inferno GH100 | 𝟑 𝐉𝐀𝐇𝐑𝐄 𝐆𝐀𝐑𝐀𝐍𝐓𝐈𝐄 - 4200 Watt - Heizstrahler - Gasheizung... *
  • ✔ Original Heidenfeld Heizstrahler ✔ Leistungsstark ► Kraftvoll wärmender Gasheizofen ► 3 Heizstufen einstellbar ► 1400 W...
  • ✔ Zündsystem Gas Heizstrahler ► Piezo elektrisch auf Knopfdruck ✔ Sofort betriebsbereit ► Platz im Innenraum für Gasflaschen...
  • ✔ Gasverbrauch ► 100 g/h ► 200 g/h ► 305 g/h ✔ Für Raumgrößen ► 28 m² ► 55 m² ► 82 m² ✔ Geeignet für Butan ►...
  • ✔ Äußerst mobil ► 4+1 Transportrollen 360° drehbar und 2 Tragegriffe für einfaches Versetzen ✔ Abstand zur Front min 2.0 m...
  • ✔ Sicherheit ► Kontrollleuchte ► Kippsensor ► Mit ODS ► Sauerstoffmangel-Sensor ► Thermoelement ✔ Gasdruckregler &...
Bestseller Nr. 4
Güde 85079 Gasheizer Blueflame 4200B 4.2 kW, Schwarz *
  • inkl.Gasschlauch, Gasregler,
  • mit Piezozündknopf, Regeldrehknopf
  • Max. Leistung: 4200 W
  • Verbrauch max.: ca. 300 g/h
  • Aufbaumaß L x B x H: 430 x 470 x 750 mm
AngebotBestseller Nr. 5
Mr Heater Tragbarer Gasheizer MH9BDF - Gasheizung mit Gasflasche - Gasheizstrahler - Räume bis zu 26M2 - Geeignet für Propan G31 und... *
  • Mr Heater Tragbarer Gasheizer MH9BDF - Gasheizung mit Gasflasche - Gasheizstrahler - Räume bis zu 26M2 - Geeignet für Propan G31 und...
  • ÜBERALL VERWENDBAR - Verwende den Gasheizer in kleinen Räumen wie Zelten und Angelhütten oder als Terrassenheizung. Zusätzlich...
  • GASHEIZUNG BIS ZU 225 STUNDEN - Der Mr. Heater Gasheizer mit Gasflasche hat eine Leistung von 2400W und arbeitet mit Gaskartuschen....
  • RÄUME BIS ZU 26M2 - Darüber hinaus hat der Gasheizer die Fähigkeit, Räume von bis zu 26 Quadratmetern zu erwärmen. Stelle sicher,...
  • GASHEIZUNG MIT GASFLASCHE - Der Gasheizer arbeitet mit Propan und Propan-Butan-Gemisch. Propan G31 und Butan/Propan-Gemisch G30+G31...
AngebotBestseller Nr. 6
Einhell Gasheizstrahler GS 4400 (Heizleistung 2900-4400 W, inkl. Gasdruckregler 50 mbar, Gasschlauch, Regler, für alle handelsüblichen... *
  • Ausgestattet ist der Gasheizstrahler mit einer thermoelektrischen Zündsicherung, die das unkontrollierte Austreten von Gas verhindert
  • Die Heizleistung des Gasheizstrahlers ist im Rahmen der 2.900 Watt bis 4.400 Watt regelbar
  • Ausgestattet ist der Aluminium-Druckguss Reflektor mit einem Schutzgitter, das den Brenner inklusive Reflektor vor versehentlicher...
  • Packungsgewicht: 2.18 kg
  • Packung die Größe: 11.6 L x 33.9 H x 24.4 W (cm)
Bestseller Nr. 7
IMEX Keramik Gasheizung Gasstrahler Heizung Outdoor Zelten Wohnwagen Camping Angel Keramik Brenner 1.3 kW *
  • Piezozündung
  • Einfache Bedienung und mit Praktischem Tragegriff
  • Schwenkbares Heizelement
  • Emaille Beschichtung
  • 1.3 kW Leistung Keramik-Brenner der durch ein Gitter geschützt ist
Bestseller Nr. 8
KESSER® Gasheizer Keramik 4200 Watt Gas Heizstrahler inkl. Gasdruckregler Gasschlauch - Gasheizofen inkl. Schutzhülle Gasheizgerät,... *
  • 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Die Gasheizung wird über eine elektrische Zündung welche mit AAA-Batterien...
  • 𝟑𝟔𝟎° 𝐑𝐎𝐋𝐋𝐄𝐍 𝐔𝐍𝐃 𝐓𝐑𝐀𝐆𝐄𝐌𝐔𝐋𝐃𝐄𝐍: An gut belüfteten Orten oder...
  • 𝐎𝐃𝐒-𝐒𝐘𝐒𝐓𝐄𝐌: Durch das enthaltene Regencover ist die Campingheizung aus dem Hause KESSER perfekt gegen Regen...
  • 𝐈𝐃𝐄𝐀𝐋 𝐅Ü𝐑 𝐈𝐍𝐍𝐄𝐍- 𝐔𝐍𝐃 𝐀𝐔𝐒𝐒𝐄𝐍𝐁𝐄𝐑𝐄𝐈𝐂𝐇𝐄: Besonders...
  • 𝐎𝐏𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐇𝐈𝐆𝐇𝐋𝐈𝐆𝐇𝐓: Dank des integrierten Fullsize-Tank-Covers ist Ihre...

Wie funktioniert eine Gasheizung?

Eine Gasheizung ist eine der häufigsten Heizsysteme in deutschen Haushalten. Wie funktioniert eine Gasheizung? Die Gasheizung verbrennt Brennstoffe wie Erdgas oder Flüssiggas und wandelt die Verbrennungsenergie in Wärme um, die dann über ein Heizsystem in die Räume geleitet wird. Die meisten Gasheizungen sind so aufgebaut, dass sie auch als Warmwasserbereiter fungieren können.

Welche Kosten entstehen bei einer Gasheizung?

Die Gasheizung ist eine der beliebtesten Heizungsarten in Deutschland. Wenn Sie sich für eine Gasheizung entscheiden, sollten Sie bedenken, dass auch hier einige Kosten anfallen. Zu den wichtigsten Kosten, die bei einer Gasheizung entstehen, gehören die folgenden:

  • Kosten für die Anschaffung der Heizungsanlage
  • Kosten für die Installation der Anlage
  • Kosten für den Betrieb der Anlage
  • Kosten für die Wartung und Inspektion der Anlage

Die genauen Kosten, die bei der Anschaffung, Installation und dem Betrieb einer Gasheizung anfallen, hängen von verschiedenen Faktoren ab. Zu den wichtigsten Faktoren gehören die Größe und Leistungsfähigkeit der Heizanlage sowie die Kosten für Gas in Ihrer Region.

Wie kann man die Effizienz der Gasheizung erhöhen?

Eine Gasheizung ist eine der effizientesten Arten, um Ihr Zuhause zu heizen. Allerdings können Sie die Effizienz Ihrer Gasheizung noch weiter erhöhen, indem Sie einige einfache Tipps befolgen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die Effizienz Ihrer Gasheizung erhöhen können:

  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Haus richtig isoliert ist. Eine gute Isolierung hält die Wärme im Haus und verhindert, dass sie nach draußen entweicht. Je besser Ihr Haus isoliert ist, desto weniger Energie muss Ihre Heizung verbrauchen, um es warmzuhalten.
  2. Installieren Sie einen Wärmeübertrager oder -regler. Diese Geräte helfen dabei, die Wärme im Haus gleichmäßig zu verteilen. Dadurch wird verhindert, dass warme Luft in den oberen Räumen des Hauses bleibt und kalte Luft in den unteren Räumen des Hauses bleibt.
  3. Verwenden Sie energiesparende Thermostate. Diese Thermostate regulieren die Temperatur automatisch entsprechend der Außentemperatur und halten so das Haus auf einer konstanten Temperatur. Energiesparende Thermostate können die Gasheizkosten um bis zu 30 % reduzieren.
  4. Reinigen oder ersetzen Sie regelmäßig Ihre Heizkörper und Heizungsfilter. Verstopfte Heizkörper und Filter reduzieren die Effizienz der Heizung und erhöhen den Gasverbrauch.
  5. Lassen Sie Ihr Haus nicht unbeheizt, wenn Sie es verlassen. Wenn Sie für längere Zeit verreisen, sollten Sie die Temperatur herunterdrehen oder die Heizung ganz ausschalten. Auch wenn Sie nur für ein paar Stunden weg sind, lohnt es sich, die Temperatur herunterzudrehen. Dadurch sparen Sie Energie und verringern Ihre Gasheizkosten.

Fazit

Die Gasheizung ist eine der besten Heizsysteme, die es gibt. Sie ist sehr effizient und kann in vielen verschiedenen Varianten installiert werden. Auch die Wartung ist bei einer Gasheizung sehr einfach und sie garantiert eine hohe Lebensdauer.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell