Home » Wickelauflagen

Wickelauflagen Test Rezensionen

PlatzProduktPro & ContraBewertungShop
1.Roba WickelauflageRoba hautfreundlicher Oberflächenstoff
phtalatfreie PU-Beschichtung
weiche Polsterung
Oberfläche abwischbar
schadstoffgeprüft
Material:
Verarbeitung:
Design:
Preis:
Zum Shop
Preis: 18,99 €
2.2 Keil Wickelmulde2 Keil pflegeleicht
abwischbare Oberfläche
gute Polsterung
besonders gut für kleine Wirbelwinde
Material:
Verarbeitung:
Design:
Preis:
Zum Shop
Preis: 22,95 €
3.Julius Zöllner WickelauflageJulius Zöllner 3-seitig gesteppter Rand
abwaschbare Oberfläche
schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100
Verarbeitung könnte besser sein
Material:
Verarbeitung:
Design:
Preis:
Zum Shop
Preis: 18,84 €
4.Roba Little Stars AuflageLittle Stars hautfreundlich
gute Polsterung
Top Verarbeitung
Schadstoffgeprüft
Material:
Verarbeitung:
Design:
Preis:
Zum Shop
Preis: 16,99 €
5.Schardt WickelauflageSchardt abnehmbarer Frotteebezug zum Waschen
100% Baumwolle
sehr weich gepolstert
tolles Design
Material:
Verarbeitung:
Design:
Preis:
Zum Shop
Preis: 35,27 €

Wickelauflagen Kaufberatung

Gerade in den ersten Lebenswochen eines Babys verbringt man viel Zeit mit dem Windeln wechseln. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Eltern nicht nur nach einem guten Wickeltisch schauen, sondern auch Wert auf eine gute Wickelauflage legen. Solch eine gepolsterte Unterlage sorgt dafür, dass das Baby beim Wickeln weich liegt. Des Weiteren schützt eine Wickelauflage vor den kleinen unbeabsichtigten Unfällen, die zum Wickeln des Babys dazugehören. Aus diesem Grund sind die meisten Wickelauflagen auch wasserfest und abwischbar. Der Test möchte Tipps und Informationen rund um die Wickelauflage und den Kauf geben.

Die verschiedenen Auflage-Typen

In erster Linie hat man einer Wickelauflage die Wahl zwischen einer aus Baumwolle und einer aus Plastik. Alle Wickelauflagen verfügen über einen erhöhten Rand, der auch zum Schutz des Kindes dient.

Baumwolle Wickelauflage – Auf den ersten Blick denkt man, dass eine solche Wickelauflage wenig sinnvoll ist, da man sie nicht so einfach säubern kann, wenn mal etwas daneben gehen sollte. Diese Gedanken sind jedoch vollkommen falsch, denn eine Wickelauflage aus Baumwolle kann man mit hübschen Bezügen vor Verschmutzungen schützen. Die Bezüge lassen sich leicht abnehmen und in der Waschmaschine waschen.

Abwischbare Wickelauflage – Zumeist sind solche Wickelauflagen aus Plastik oder mit einer Folie aus Kunststoff überzogen. Diese Variante der Wickelauflagen haben einen klaren Vorteil, denn wenn mal etwas daneben geht, kann es einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Abwischbare Wickelauflagen haben meist auch einen höheren Rand als andere Modelle. Beim Kauf sollte man jedoch darauf achten, dass die Wickelauflage wasserdicht ist, denn sonst ist es sehr schnell unhygienisch, wenn Urin in die Wickelauflage eindringt.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Material – Eine Wickelauflage aus Folie oder Kunststoff ist meist wasserfest und in jedem Fall abwischbar. Die gute Polsterung ist von Vorteil, denn das Baby liegt sehr weich. Eine solche Wickelauflage kann jedoch nur selten in der Waschmaschine gewaschen werden und es befinden sich im Plastik oftmals auch bedenkliche Inhaltsstoffe. Eine Wickelauflage aus Baumwolle ist meist weniger gepolstert, kann dafür aber komplett in der Waschmaschine gereinigt werden. Wegen der fehlenden Wasserfestigkeit muss eine solche Wickelauflage oft gewaschen werden und es ist ratsam, dass man mehrere Wickelauflagen zum Wechseln hat.

Größe – Die Größe der Wickelauflage hängt stark von der Größe der Wickelkommode oder dem Wickeltisch ab. Die Wickelauflage sollte optimal auf die Wickelkommode passen, damit sich das Baby nicht verletzten kann. Zu den gängigsten Größen bei Wickelauflagen zählen 70 x 70 cm, 70 x 80 cm oder 80 x 75 cm.

Farbe – Für das Baby spielt die Farbe der Wickelauflage kaum eine Rolle. Eltern suchen diese meist nach persönlichen Vorlieben aus oder achten auf ein Set in Kombination m it Windeleimer und anderen Pflegeprodukten.

Wasserwicht oder abwaschbar – Meistens bestehen Wickelauflagen aus einer Art Schaumstoff, der mit einer Kunststofffolie überzogen ist. Somit lassen sich die Wickelauflagen bei Bedarf ganz einfach abwischen.

Wichtige Fragen zum Thema

Wickelauflage selbst nähen? Sicherlich kann man mit etwas Geschick die Wickelauflage selbst nähen. Im Internet gibt es zahlreiche Anleitungen dafür. Das Selbstnähen hat den Vorteil, dass man zum einen die Größe selbst bestimmen kann und zum anderen auch beim Design der Wickelauflage vollkommen frei ist.

Wo findet man passende Bezüge für die Wickelauflage? Handelt sich um eine der Standardgrößen bei der Wickelauflage, dann bekommt man die passenden Bezüge in zahlreichen Fachgeschäften oder in Abteilungen mit Baby-Zubehör.

Passende Wickelauflage für die Badewanne? Hat man nicht den Platz eine Wickelkommode zu stellen, dann kann man auf Wickelaufsätze für die Badewanne zurückgreifen. Auch die haben in der Regel genormte Maße, sodass man hier ganz leicht die passende Größe findet.

Reinigung der Wickelauflage. Ist die Wickelauflage mit einer Folie beschichtet, dann kann diese einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bei einer Wickelauflage aus Bauwolle empfehlen sich zum einen Wickelauflage-Bezüge und zum anderen das Waschen der Wickelauflage in der Waschmaschine bei 30 oder 60 Grad je nach Hersteller-Angaben.

Die fünf besten Wickelauflagen

Mit dem Test möchten wir Ihnen gerne die fünf besten Wickelauflagen vorstellen.

 

Platz 1: Prolana Wickelauflage Bobo

Pro & Contra

Pro
  • Vergleichssieger
  • komplett waschbar bei 60 Grad
  • weich
  • dreiseitige Randerhöhung
Contra
  • zu dünn
  • Füllung verschiebt sich beim Waschen
  • geht beim Waschen ein

Rezension

Die weiche und waschbare Prolana Wickelauflage Bobo besteht aus 100 % Baumwolle im trendigen Bobo-Design. Die dreiseitige Randerhöhung der Wickelauflage kann zum Waschen herausgenommen werden.

Die Wickelauflage hat eine Größe von 75 x 85 cm und ist mit einem gesteppten Baumwoll-Vlies gefüllt. Die Bezüge können zum Waschen abgenommen werden.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 2: Schardt Wickelauflage

 

 

Pro & Contra

Pro
  • komplett waschbar
  • weich
  • gut verarbeitet
Contra
  • Keine

Rezension

Die Schardt Wickelauflage ist mit einer hübschen Stickerei versehen. Durch die extra weiche Polsterung liegt das Baby angenehm weich. Der abnehmbare Frotteebezug kann gewaschen werden und damit nichts in die Wickelauflage eindringt, ist diese mit einer zusätzlichen Folie versehen.

Die Wickelauflage hat eine Größe von 75 x 80 cm und ist mit einem Polyestervlies gefüllt. Die Bezüge können zum Waschen abgenommen werden. Bei Bedarf kann die Unterlage komplett in der Waschmaschine gewaschen werden.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 3: wellyou Wickelunterlage

Pro & Contra

Pro
  • abwischbar
  • für Allergiker geeignet
  • gut verarbeitet
Contra
  • Keine

Rezension

Die wellyou Wickelunterlage besteht aus 100 % PVC und ist daher abwaschbar. Angenehm weich wird die Wickelauflage durch die abnehmbaren Bezüge aus 100 % Baumwolle, die bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden können.

Die Wickelauflage hat eine Größe von 85 x 75 cm und ist mit einem Polyestervlies gefüllt. Die Bezüge können zum Waschen abgenommen werden. Die Unterlage kann nicht in der Waschmaschine gereinigt werden.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 4: bébé-jou Wickelauflage

 

Pro & Contra

Pro
  • abwischbar
  • hohe Seitenränder
  • gut verarbeitet
Contra
  • Nähte platzen nach kürzester Zeit auf
  • chemischer Geruch, der auch nach Wochen nicht verschwindet

Rezension

Die bébé-jou Wickelauflage ist komfortabel und sicher. Durch die extra dicke Schaumstofffüllung und die hohen Seitenränder liegt das Baby bequem und sicher. Die Plastikfolie ist frei von Weichmachern und wurde vom TÜV Rheinland zertifiziert. Die Füllung aus Kunststoff entspricht der Öko-Tex-Norm.

Die Wickelauflage hat eine Größe von 80 x 75 cm und besteht komplett aus Kunststoff.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Platz 5: roba Wickelauflage Liebhabär

 

Pro & Contra

Pro
  • Preis-Leistungs-Sieger
  • abwischbar
Contra
  • nicht maschinenwaschbar
  • kann nicht abgewischt werden

Rezension

Die roba Wickelauflage Liebhabär sorgt für ein bequemes Liegen des Babys. Der Oberflächenstoff ist hautfreundlich und anschmiegsam und ist mit einem phtalatfreien PU beschichtet. Durch die dreiseitige Randerhöhung wird für Sicherheit und Komfort gesorgt.

Die Wickelauflage hat eine Größe von 85 x 75 cm und passt somit auf die meisten Wickelkommoden.

 

Jetzt bei Amazon anschauen

Fazit

Eine Wickelauflage gehört zur Wickelkommode wie der Deckel zum Topf. Sie dient als weiche Unterlage für das Baby und zum Schutz gegen Verletzungen. Die meisten Wickelauflagen sind mit einer PVC-Folie beschichtet, was die Reinigung deutlich vereinfacht. Beim Kauf einer Wickelauflage sollte man in jedem Fall auf die exakte Größe achten, denn die Wickelauflage sollte perfekt auf die Wickelkommode passen.

  • War dieser Beitrag hilfreich?

  • Ja   oder   Nein
  • 0 von 0 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
  • (Entspricht einer Bewertung von 0 / 5)